Symposium "All Families Matter"


Date
07/06/2013 -07/06/2013
Organiser
Swiss Rainbow Families Association
Web site
Phone
0041796110671
Email
Address
Postfach 3607
Postal code
8021
City
Zürich

Fachtagung «All Families Matter»

Vielfältige Familien bilden – Denkanstösse für eine integrative Bildungs- und Familienpolitik

Organisiert vom Dachverband Regenbogenfamilien in Kooperation mit L-Punkt, z&h (LGBT-Vereine der Universität, ETH Zürich und Fachhochschulen im Kanton Zürich) und SOS Schweiz – Sexuelle Orientierung & Schule.

Nach einem Grusswort von Regine Aeppli(Bildungsdirektorin Kanton Zürich) laden Sandrine Cina & Isabelle Favre(LGBT Youth Schweiz) die Teilnehmenden der Tagung dazu ein, ihre eigenen Vorstellungen von Familien und Menschen mit unterschiedlichen sexuellen Orientierungen und Geschlechtsidentitäten zu reflektieren. Im Anschluss vermittelt Jacqueline Fehr(Nationalrätin SP, Vizepräsidentin Pro Familia Schweiz) den Status Quo und die Wunschvorstellung einer integrativen Familienpolitik. Im folgenden Podiumsgespräch, moderiert von Christina Caprez (Autorin von «Familienbande. 15 Portraits»), berichten junge Erwachsene, die in ganz unterschiedlichen Familienformen aufgewachsen sind, über die Chancen und Herausforderungen im Alltag.
Entwicklungspsychologische Grundlagen über Kinder, die in Regenbogenfamilien aufwachsen, liefern Charlotte Patterson (USA), Henny Bos (NL), Udo Rauchfleisch (emeritierter Professor für Psychologie) und Elke Jansen (Lesben- und Schwulenverband in Deutschland). Es ist das erste Mal in der Schweiz, dass zu diesem Thema wissenschaftliche Ergebnisse von Forscherinnen persönlich präsentiert werden! Abgerundet wird die Fachtagung mit einem Podium zum Thema «Schule und Diversität». Die gesammelten Anforderungen an eine integrative Bildungs- und Familienpolitik werden in einem Positionspapier festgehalten.


Stay informed
For media
You are here: Home > Guide to Europe > Country-by-country > Switzerland > Symposium "All Familie...